Datenschutzrichtlinie

Der Kunde wird darüber informiert und er erklärt sein Einverständnis mit der Verarbeitung und Speicherung seiner freiwillig bereitgestellten Daten sowie der gegebenenfalls von der Vertragsbeziehung abgeleiteten Informationen in einer allgemeinen Datei oder einem Register für Datenverarbeitungsaktivitäten, deren Inhaberschaft und Verantwortung an DANKESOL S.L. übergeht (die Angaben des Unternehmens sind in diesem Dokument aufgeführt), das angemessene Maßnahmen ergreifen wird, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

DANKESOL S.L. verarbeitet die Daten zur Verwaltung der in in Auftrag gegebenen Dienstleistung, der Pflege und Einhaltung des Vertragsverhältnisses, zur Erstellung der Rechnung, Statistikanalysen, Qualitätskontrollen, Marktstudien, zur Durchführung von Umfragen zur Zufriedenheit mit Produkten und Ersatzteilen.

Zur Erfüllung der genannten Zwecke autorisiert der Kunde die Übertragung an Drittpartner des Unternehmens, Erfüllungsgehhilfen, Dienstleister oder andere Personen, die zur Verwaltung des Vertrags notwendig sind, sowie die Übertragung von gemeinsamen Dateien oder wenn eine rechtliche Verpflichtung besteht. Die bereitgestellten Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert und danach solange wie gesetzlich vorgeschrieben.

Darüber hinaus autorisiert der Kunde die Verarbeitung seiner Daten für den Versand von Informationen und Werbung über beliebige Kontaktmethoden, einschließlich auf elektronischem Wege, über Angebote, Produkte, Empfehlungen, Dienstleistungen, Aktionen, Geschenke, Treuekampagnen und jegliche andere Produkte oder Verbrauchsgegenstände im Bereich Erneuerbare Energien, und stimmt zu diesem Zweck der Übertragung seiner Daten an Dritte oder Dienstleister von DANKESOL S.L. zu, die ausnahmslos dem Sektor für erneuerbare Energien angehören, einschließlich nach Ablauf des Vertragsverhältnisses und bis zu dem erforderlichen Zeitpunkt zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten. Wir gehen auch von einer entsprechenden Autorisierung aus, wenn Sie innerhalb einer Frist von 30 Tagen keinen Einspruch eingelegt haben, der per E-Mail an info@dankesol.com oder telefonisch unter der Rufnummer 951492551 eingereicht werden kann.

Ebenso können die Daten und Informationen im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen an Dritte oder öffentliche Stellen weitergegeben werden, wenn dies aufgrund von Ersuchen einer zuständigen Behörde erforderlich ist oder von Gerichten gefordert wird, oder zur Erleichterung der Ausübung unserer Rechte und rechtlichen Schritte, einschließlich Schuldnerverzeichnisse bei Zahlungsverzug.

Gemäß den Bestimmungen des spanischen Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten (L.O. 15/1999) und dessen Ausführungsverordnung (Real Decreto 1720/2007 vom 21. Dezember, durch das die Ausführungsverordnung der Ley Orgánica 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten in Kraft tritt) sowie der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) kann der Kunde jederzeit ohne Rückwirkung sein Recht auf Zugriff, Berichtigung, Widerrufung und Löschung personenbezogener Daten sowie sein Recht auf Informationstransparenz, auf Löschung, wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind (Recht auf Vergessenwerden), auf Einschränkung und auf Übertragbarkeit ausüben, indem er sich schriftlich an DANKESOL S.L, Calle Herreros nº 17 (41907), Valencina de la Concepción (Sevilla) Spanien wendet oder, wenn der Kunde dies vorzieht, per E-Mail an info@dankesol.com.  Der Widerspruch gegen die vorgenannten Verarbeitungen und Übertragungen hat keinen Schaden zur Folge.

Zur Einhaltung der Bestimmungen des spanischen Gesetzes 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce wird der Kunde darüber informiert, dass er durch die Bereitstellung seiner E-Mail-Adresse dem Versand von kommerziellen Mitteilungen an diese zustimmt, wobei er diese Zustimmung auf dem in der erhaltenen Mitteilung angegebenen Weg oder per E-Mail an info@dankesol.com widerrufen kann.

Wenn in die Bereitstellung des Dienstes oder Produkts ein anderer Anbieter als DANKESOL S.L. involviert ist, der Zugriff auf die Daten des Kunden benötigt, wird dieser die ihm von DANKESOL S.L. bereitgestellten persönlichen Daten unter keinen Umständen zu irgendeinem anderen Zweck als der Erfüllung des jeweiligen Vertrags verwenden. Der Inhalt des Vertrags, den ein solcher Anbieter mit den Betroffenen abschließt, ist alleinige Verantwortung des Anbieters. Gemäß den Bestimmungen des spanischen Gesetzes Ley Orgánica 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und der DSGVO stellen sämtliche persönlichen Daten, die der Anbieter in seiner Beziehung zu den Betroffenen anfordert und die die Betroffenen ihm freiwillig bereitstellen, eine Datei dar, die vom Anbieter verwaltet wird und für die DANKESOL S.L. keine Verantwortung trägt.

Wir informieren Sie über das Recht von DANKESOL S.L., Informationsdateien zur Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit zu konsultieren, welches in Übereinstimmung mit den Vorschriften zum Schutz von personenbezogenen Daten ausgeübt wird.